Skip to main content

Abschlusstag für 4. Klassen

Programminfo

ca. 3 Stunden

15,00 € pro Person

(ab mind. 20 Teilnehmer*innen)

Erwachsene und Lehrkräfte werden nicht berechnet.

- Betreuung durch Referent*in

- Beratung im Vorfeld

- Material und Leihausrüstung

- Versicherung

- Vorbereitung

- Fahrtkosten Referent*in innerhalb OBK

nach Ihrer Wahl

Vorzugsweise ein Waldgebiet, in dem wir mit Einverständnis der Eigentümer auch einmal den Weg verlassen können, um Spiele durchführen zu können.

Ein Rundkurs ist optimal und bietet die Möglichkeit, am Ende das Programm in einem selbst organisierten Picknick / BBQ gerne mit den Eltern ausklingen zu lassen.

die in den Fokus gerückten Themen sind:

- Abschied und Aufbruch

- Unterstützung bei der Auflösung der Klassengemeinschaft

-  aktiv den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt gestalten

Programm ist speziell für Klasse 4 konzipiert!

Es empfiehlt sich, einen eigenen "Schatz" für die Kinder mitzubringen. Das können kleine Süßigkeiten sein, oder kleine Geschenke. Wir bringen gerne eine kleine Schatzkiste mit.

Aufbruch zu neuen Ufern

Sich noch einmal gemeinsam aufmachen ...

Abschied und Aufbruch sind die Themen, die die Schüler*innen am Ende der 4. Klasse immer stärker beschäftigen. Die Grundschulzeit geht zu Ende, ein neuer Lebensabschnitt steht vor der Tür. Wir greifen dieses Thema auf und geben ihm in Form einer gemeinsamen Wanderung Raum.

Im Meistern der von uns gestellten Aufgaben können die Schüler*innen noch einmal zeigen, wie stark ihre  Klassengemeinschaft geworden ist. Beim Heben des Schatzes greift unser/e Referent*in den Blick in die Zukunft auf. Welche Schätze haben die Schüler*innen in ihrer Zeit in der Klasse gefunden? Und wie können sie diese mit nehmen, auf den eigenen Weg?

Das Programm eignet sich hervorragend zur Unterstützung beim Übergang in die weiterführende Schule.

 

exemplarischer Ablauf:

Auf einer Wanderung, deren Route mit Ihnen abgeklärt wurde, stellt unser/e Referent*in der Klasse unterwegs an ausgewählten Stellen unterschiedliche Teamaufgaben.

Optimal ist ein Rundkurs, der gerne auch in einem gemeinsamen Picknick enden kann.

Die Aufgaben fordern die Schüler*innen auf verschiedenen Ebenen heraus. Hier ist nicht nur Teamwork gefragt, sondern auch das, was sie in den letzten Jahren gelernt haben.

Jede bestandene Prüfung enthält einen Hinweis, der am Ende zum Schatz führt.

Bevor die Schatzkiste geöffnet werden kann, überlegen die Schüler*innen, welche Schätze sie in den letzten Jahren in ihrer Klasse gefunden haben. Anschließend wird die Kiste geöffnet und der "Schatz" gerecht unter den Schüler*innen verteilt.

Am Ende kann ein gemeinsames Picknick organisiert werden, bei dem die Schüler*innen noch ganz ohne Programm miteinander spielen und Spaß haben können.